Essener Tagung

Die Essener Tagung findet im kommenden Jahr am 17.-18. März 2021 aufgrund der aktuellen Situation in Form einer Online-Veranstaltung statt. Sie beschäftigt sich jedes Jahr mit aktuellen und zukunftsrelevanten Themenkomplexen rund um das Thema der Wasserwirtschaft. Diese reichen von Perspektiven über umweltpolitische und rechtliche Entwicklungen bis zu Problemen und technischen Innovationen in der Wasserwirtschaft.  Hierbei stellen Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Praxis in etwa 70 Vorträgen die neusten Entwicklungen sowie Forschungsergebnisse vor. Durch die zahlreichen Teilnahmen an der Essener Tagung in der Vergangenheit haben sich diese zu einem Treffpunkt der Fachwelt aus der Wasserwirtschaft entwickelt.

Veranstalter
Institut für Siedlungswasserwirtschaft der RWTH Aachen University;
Forschungsinstitut für Wasser und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen;
Institut für Förderung der Wassergüte- und Wassermengenwirtschaft; Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Weiterführende Links:  
https://www.essenertagung.de/

Schlagwörter:

Datum

17. - 18.03.2021

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

ISA; FiW; IFWW